Nettelstedt verpflichtet Bechtloff-Nachfolger

Der TuS Nettelstedt-Lübbecke verpflichtet zur kommenden Saison den Linksaußen Tom Skroblien von Liga-Konkurrenten TuSEM Essen.

Der 26-Jährige Linksaußen unterschreibt einem 3-Jahresvertrag bis 2023. Rolf Hermann kennt Skroblien bereits aus seiner aktiven Zeit. Tom kommt aus der Berliner Jugend und war vor seinem aktuellen Arbeitgeber, dem TuSEM Essen, für den TBV Lemgo aktiv, wo Hermann sein Kapitän war.

In der aktuellen Saison erweist sich Tom Skroblien als guter Schütze. Bislang gelangen ihm 78/32 Tore in 13 Spielen der laufenden Saison.

Wir freuen uns auf Tom Skroblien im TuS-Trikot und gratulieren Rolf zu dieser tollen Neu-Verpflichtung.

2 Kommentare

    1. Hallo Jörg. Wir sind mit der Verpflichtung auch sehr zufrieden. Hoffentlich arbeitet die Führung weiter konsequent am Kader für 2020. Ein kompletter Neuanfang ist einfach zwingend nötig.

      Liken

Schreibe eine Antwort zu Jörg Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s