Filip Ivic mit neuem Verein einig

Der Torhüter vom VfL Gummersbach, Filip Ivic, wird mit Ablauf der Saison den VfL nach nur einem Jahr wieder verlassen.

Ivic wechselt nach Slowenien zum Top-Klub RK Celje Pivovarna Lasko. Filip Ivic hatte in seinem 2-Jahres-Vertrag eine Option gezogen, die Gummersbacher frühzeitig zu verlassen.

Vor der Saison kam Ivic vom polnischen Top-Klub Vive Kielce zum VfL, wo er einen Vertrag über 2 Jahre unterschrieb und die Nachfolge von Carsten Lichtlein antrat. Trotz des Abstiegs gab er den Gummersbachern-Verantwortlichen sein Wort, auch in der 2. Liga für den VfL zu spielen.

Wen der VfL Gummersbach als Ersatz verpflichtet, ist noch unklar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s