Vortmann, Tatai, Prost

Jens Vortmann, Peter Tatai und Primoz Prost. Alles Torhüter Ü30 mit reichlich Bundesliga-Erfahrung.

Und alle werden im kommenden Sommer einen neuen Verein haben.

Fangen wir mit der wohl größten Überraschung an: Der Kapitän des Bundesligisten DHfK Leipzig, Jens Vortmann, schließt sich dem aktuellen Drittligisten Wilhelmshavener HV an.

Vortmann unterschriebt einen Vertrag bis 2024 im Norden. Gleichzeitig verkündet Primoz Prost seinen vorzeitigen Abgang aus Wilhelmshaven. Prost hatte dort noch einen langfristigen Vertrag, möchte aber mit seiner Familie wieder nach Süddeutschland ziehen.

Der Ungarische Torwart von Zweitligist TuS N-Lübbecke, Peter Tatai wird seinen bis 2021 gültigen Vertrag nach der Saison per Option aufgeben um in die Heimat zu Csurgoi KK zu wechseln. Wer der Nachfolger in Nettelstedt wird ist noch unklar.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s