Kristopans nach Berlin!

Dainis Kristopans wechselt mit sofortiger Wirkung zum Handball-Bundesligisten Füchse Berlin. Der 29-Jährige und 2,15m große Linkshänder kommt vom aktuellen Champions-League Sieger RK Vardar Skopje in die Hauptstadt.

Kristopans kommt allerdings nur bis zum Saisonende nach Berlin. Ab dem kommenden Sommer gilt sein Vertrag bei Paris Saint-Germain.

Grund für den Wechsel ist die Verletzung von Fabian Wiede. Somit spielt Kristopans zusammen mit Micheal Müller und Marko Kopljar, die ihre Stärken in der Abwehr haben, im Rechten-Rückraum. Außerdem hat Vardar große finanzielle Schwierigkeiten, womit sie nun sich das halbe Jahr das Gehalt vom lettischen Nationalspieler sparen können.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s