Heiny nach Nettelstedt!

Der TuS Nettelstedt-Lübbecke verpflichtet zur kommenden Saison Lutz Heiny von der HSG Nordhorn-Lingen.

Der 24-Jährige ist im Linken Rückraum auf dem Spielfeld beheimatet und wechselt nun in die 2. Handball-Bundesliga um sicherlich noch mehr Spielzeit zu bekommen.

Lutz Heiny spielt seit 2015 in Nordhorn und unterschreibt Zweijahresvertrag in Nettelstedt.

In der aktuellen Saison konnte Heiny 28 Tore erzielen. Für Nordhorn insgesamt sind es bereits 345 Treffer in 147 Partien.

Die Stärken von Lutz Heiny liegen im Angriff. Er verfügt über einen sehr guten Wurf und wird sich die Spielminuten mit seinem zukünftigen Kollegen, Valentin Spohn, teilen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s