Stüber nach Emsdetten!

Frederic Stüber vom Erstligisten Eulen Ludwigshafen kommt zur neuen Saison nach Emsdetten.

Der Kreisläufer erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag beim Zweitligisten. „Gute und ehrliche Gespräche und nicht zuletzt die Trainerpersonalie Aaron Ziercke, haben mich überzeugt zum TV Emsdetten zu wechseln,“ so Stüber.

In der vergangenen Saison war der 25-Jährige und 1,94 m große Kreisläufer mit 41 Toren in 27 Spielen und einer von 85,42 % einer der Führungsspieler seines Teams. Bei den Eulen wird Neuzugang Christian Klimek (Lemgo) seine Position einnehmen.

In Emsdetten wird Stüber Yannick Dräger (Nettelstedt) ersetzen und zusammen mit dem Tschechen Jan Mojzis das Kreisläufer-Duo bilden und ist nach Maximilian Nowatzki (Minden) der zweite Neuzugang der Münsterländer.

Wir gratulieren dem TVE zu dieser Verpflichtung. Stüber hat bereits in der Bundesliga gezeigt, das er hohe Einsatzbereitschaft, Willen und Kampf an den Tag legt, sowie mit Sicherheit hervorragend in die 2.Bundesliga passt. Wir sind uns sicher, dass sich der Kreisläufer zu einen der besten auf seiner Position in der Liga etablieren kann, besonders da Frederic Stüber im Angriff als auch in der Abwehr spielen kann.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s